+34 644 27 91 01          Start Inserate

NEWS

Wichtige Informationen
zum COVID-PASS 3G

Einladung zum Adventsessen
Donnerstag, 09.Dezember 2021,
ab 13.30 Uhr in Campoamor

Wetter

Berichte

Neujahr-Apéro vom 21. Januar 2016

Um 13 Uhr trafen sich rund 45 aufgestellte, sympathische Club-Suizomitglieder  bei Sonnenschein und herrlichen 18°Celsius im Club Nautilus. Der 1.Stock des Restaurants mit fantastischer Aussicht auf das Meer war für uns reserviert. Unsere fleissigen Ruth und Esther  fragen uns nach Fisch oder  Poulet  und zogen sogleich auch das Geld ein. Wie immer wieder beste Organisation.
Bevor man sich den vom Club bezahlten Apéro munden liess, ergriff unser lieber Vize-Fredy das Wort. Es sei seine letzte Ansprache (schade), er  ziehe sich ins Hinterzimmer zurück.               
Weiter: ein chinesisches Sprichwort: „ Gott gibt uns die Nüsse, aber er knackt sie nicht für uns.“  Also müssen wir die Nüsse die da kommen selber knacken. Manchmal wirft uns das Schicksal ungebeten ganz harte Nüsse vor die Füsse, die ganz schwer zu knacken sind.
 Die erste  Knacknuss haben wir an der GV am 25.02.2016 zu knacken: die Wahl eines neuen Präsidenten. Nachfolge? Eventuell gefunden mit Jürg Hummel, der Vorstand schlägt ihn geschlossen vor. Er ist hier und den Meisten schon bekannt.
Die zweite Knacknuss ist der Rücktritt von unserer lieben Aktuarin Karola Stottele. Nachfolge gesucht:  Marianne Hummel würde es gerne und mit grosser Freude machen. Wäre ideal: Präsident und Sekretariat unter einem Dach, d.h. keine langen Wege, keine Missverständnisse, etc. Karola mit ihrem enormen Wissen möchten wir als Beisitzerin weiter im Vorstand haben.
Die 3. Knacknuss ist, dass wir alle älter werden, dabei sein möchten aber nicht unbedingt aktiv. Andere Möglichkeiten schaffen, aber wie?
Das neue Vereinsjahr 2016 wird sicher sehr schön und mit neuen, vielen  Freundschaften enden. Denkt daran: die Nüsse, die am schwersten zu knacken sind, sind nicht die hohlen und tauben, es sind die dicksten, fettesten  die am besten schmecken. Die Schokoladenseite von unseren Club ist: 1. Alles tun was unseren Mitgliedern zu Gute kommt. 2. Eine fröhliche Schar von jüngeren und älteren Mitgliedern zusammen bringen und fröhlich sein.    
Abschliessend wünschte uns Fredy im Namen des Vorstandes für das Jahr 2016 viel Gesundheit und nur das aller beste. Man genoss das  Essen, das wunderschöne Ambiente, führte gute Gespräche und merkte dabei nicht, dass die Zeit davon raste. Dankbaren Herzens, es so gut und schön zu haben, verabschiedete man sich auf ein baldiges Wiedersehen…

21.02.2016  Marianne Hummel

Impressum    •    Kontakt    •    Datenschutz

© 2021 Club Suizo de Rojales