+34 644 27 91 01          Start Inserate

NEWS

Wichtige Informationen
zum COVID-PASS 3G

Einladung zum Adventsessen
Donnerstag, 09.Dezember 2021,
ab 13.30 Uhr in Campoamor

Wetter

Berichte

Ausflug vom 15. Oktober 2015

Ausflugsziel befindet sich in der einzigen Wüste Europas!

In die „alten“ Westernstädte Mini Hollywood (mit dem Zoo) und das etwas weiter entfernt gelegene Texas Hollywood (auch Fort Bravo genannt).
Sie werden als eine alte Westernstadt dargestellt, die bereits in vielen bekannten Filmen als Kulisse dienten.
Mini Hollywood wurde 1965 für den Film "For a few Dollars more" (Für ein paar Dollar mehr) von Sergio Leone gebaut und war anfangs unter "Yucca City" bekannt.
Die größten Western- und Actionhelden haben in diesen beiden, in der ganzen Welt bekannten Kulissenstädten, ihre größten Erfolge gefeiert: Clint Eastwood, Sean Connery und Burt Lancaster-Filme wie "Spiel mir das Lied vom Tod", oder "Der letzte Kreuzzug des Indiana Jones" und viele weltweit bekannten Italo-Western und einige Karl May Filme, wurden hier gedreht. Auch "Der Schuh des Manitu" wurde an diesem Ort gedreht. Zahlreiche andere bekannte Filmwerke nutzten die Kulisse im Anschluss ebenfalls als Drehort. Man schätzt, dass mehr als 500 Westernfilme an diesem Ort gedreht wurden. Sergio Leone verglich die Ähnlichkeit der Gegend mit der in Texas oder Kalifornien.
Als Attraktion zeigen uns „echte Westernhelden“, eine nachgestellte Westernszene, mit Schiessen, Einbruch ins Sherifs Office, Hängen eines Gangster etc..
Nach der Vorstellung kann man sich auf ein Pferd setzten, mit Cowboyhut für Fotos.
Anschliessend gibt’s im alten „Western-Hotel“, an alten Holztischen und Bänken Mittagessen, von einem grossen Selbstbedienungs-Buffet. Inbegriffen sind:
Mittagessen und Dessert nach Wunsch inkl. 1 Getränks.
Damit der unvergessliche Ausflug stattfinden kann, brauchen wir mindestens 45 Teilnehmer.
Preis inkl. Bus, Eintritt, Vorführung und Mittagessen kostet nur  € 55.- / P  Anmelden bei Fredy: Tel. Nr. 965 71 65 27                            
Torrevieja, 09.09.2015wg                                                                                       

Impressum    •    Kontakt    •    Datenschutz

© 2021 Club Suizo de Rojales