+34 644 27 91 01          Start Inserate

NEWS

Wichtige Informationen
zum COVID-PASS 3G

Einladung zum Adventsessen
Donnerstag, 09.Dezember 2021,
ab 13.30 Uhr in Campoamor

Wetter

Berichte

Weihnachtsessen vom 11. Dezember 2014

Ein Anlass, wie aus dem Märchen.

51 fröhliche und gut gelaunte Mitglieder, wollten an dem Weihnachtsessen dabei sein.
Wie abgemacht, kamen alle zur richtigen Zeit. Wir konnten pünktlich mit dem Apero beginnen.
Mit dem Anblick der wunderschön dekorierten Tische und dem  schönen Weihnachtsbaum, kam die festliche Stimmung.
Unsere Ruth, mit ihrem Mami und Papi, liessen all ihre schöpferischen Ideen walten. Auch Fredy, hat tatkräftig mit geholfen, den Ess-Saal mit Liebe, in ein Märchenschloss zu verwandeln. Unser Peter hat sich mit seinen wunderschönen beleuchteten Krippen, ein weiteres Denkmal in unsere Erinnerung gesetzt. Auf jedem Tisch, stand zwischen den Dekorationen, so ein mit viel Liebe, hergestelltes Unikat.

Nach dem obligaten Halt an der Kasse, suchten sich die Mitglieder ihre Tische aus.
Mit dem Apero, konnte dann der Staub aus der Kehle gespült werden.
Nun waren die Stimmbänder gut geölt, und rege Gespräche konnten stattfinden.
Im Hintergrund, kam aus unserer Musikanlage, leise Weihnachtsmusik. Und das diffuse Licht, liess die innere Wärme und die Zufriedenheit aufkommen.

Wie immer an jedem Anlass, durfte ich auch hier wieder ein paar Worte zum Anlass verkünden.
Dann kamen nacheinander die Vorspeisen, der Hauptgang, der Dessert und zu guter Letzt der Kaffee.
Nun wurden immer wieder Plätze getauscht, um einander  näher kennen zu lernen.
An jedem Tisch wurden die gute Stimmung, die schöne Dekoration und das sehr gute Essen gerühmt.
Unser Star die Ute, bekam die Möglichkeit für einen Auftritt. Das Gedicht das sie uns hören liess, hatte sie sehr Gefühlvoll vorgetragen. Die Mitglieder dankten ihr, mit einem herzlichen Applaus.
Auch der Beitrag von Cilia wurde mit Applaus bedankt.

Da wir auch dieses Jahr wieder den Geburtstags Jubilaren, die anwesend waren, verkünden und mit einer von Eugen ausgesuchten guten Flasche Wein gratulieren durften.
Dann kam die Versteigerung der Krippli. Peter wollte, dass der Erlös in einen Fond kommt, um notdürftigen Menschen zu helfen.
Die Versteigerung brachte € 286.- in diesen Fond. Bei der Verkündung des Betrags
sprang ein Mitglied auf und spendete nochmals € 20.- damit es ein runder Betrag geben würde.

Um 18:00 Uhr haben sich dann die Mitglieder nacheinander verabschiedet.

Auch heute hat die Zufriedenheit und Dank der Mitglieder, mein Herz zutiefst berührt.

Ich bin überzeugt etwas Gutes getan zu haben, mit meiner Idee, den Club Suizo de Rojales zusammen mit unserem guten treuen Vorstand, *am Leben* zu erhalten.
Ohne diese tatkräftige Unterstützung der einsatzwilligen Vorstandsmitglieder wäre es nicht möglich gewesen.

Euer  Werner Graf


                                  S.M.d.S. 11. Dez. 2014 wg
Impressum    •    Kontakt    •    Datenschutz

© 2021 Club Suizo de Rojales