+34 644 27 91 01          Start Inserate

NEWS

Leuchtflaschen mit diversen Materialien
Ein kreatives Kursangebot, Teil II
Freitag, 26.04.2024, 14.00 - 16.30 Uhr
Centro Cultural, Quesada

Einladung zum Adventure-Minigolf
Mittwoch, 17.04.2024, 10.00 Uhr
Greenlands, Urb. Blue Lagoon
San Miguel de Salinas

Tischtennis Gruppe (neue Aktivität)
Montag, 08.04.2024, 11.00 Uhr
Av. de la Asuncion 22, Los Balcones

Mehrtägige Reise Valencia + (AUSGEBUCHT)
07.05.2024 - 09.05.2024, 07.30 Uhr
Bushaltestelle beim Torbogen Quesada

Wetter

Berichte

Tagesausflug nach Cieza - Calasparra am 27.02.2024

Liebe Mitglieder

Der Tagesausflug von letzter Woche war wieder ein sehr schöner und gelungener Anlass. Die vielen positiven Rückmeldungen der Teilnehmenden bestätigen dies. Gabriela hat diesen Ausflug wie immer sehr exakt und bis ins Detail gut vorbereitet. Es klappte einfach alles.

Der Car des bewährten Carunternehmens Sigüenza kam rechtzeitig in Quesada an, die Teilnehmenden waren alle pünktlich. So konnten wir denn auch wie geplant losfahren. In der Region von Archena, direkt neben der Autobahn, legten wir einen Kaffee- und Bio-Halt ein. Die Gipfeli dort waren ausgesprochen fein. Die Fahrt führte uns weiter über Land durch das riesige Fruchtbaum-Anbaugebiet der Region Cieza, mit einem kurzen Halt bei einem alten, stillgelegten Bahnhof. Wer wollte, konnte dort entweder einen kurzen Spaziergang in die herrliche Pfirsichblüte unternehmen oder auf den Mirador hinaufsteigen, um eine fantastische Rundumsicht auf die Obstplantagen und die Blütenpracht der «La Macetua» zu geniessen. Von dort ging die Fahrt weiter zu der Cueva del Puerto, wo wir bereits erwartet wurden und schon alles für uns vorbereitet war.

In zwei Gruppen aufgeteilt wurden wir durch diese riesige Cueva geführt. Darin gibt es einzelne Höhlensysteme wie die Erbsenhöhle, die Palmenhöhle oder die Wurzelhöhle, welche ihre Namen passend zu ihren Gesteinsformationen, erhalten haben. In der Höhle der Medusa konnten wir die ausgelegten Edelsteine aus aller Welt, die in der Dunkelheit wunderbar leuchteten, bestaunen. Es gab aber noch viele andere, ganz tolle Gesteinsformationen und herrliche Stalaktiten und Stalagmiten in den verschiedensten Grössen. Es ist eine sehr beeindruckende und schöne Höhle. In beiden Gruppen wurden die Infos der Höhlenguides durch Gabriela, Carmen und José übersetzt. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an unsere clubeigenen Dolmetscher.

Das reichhaltige, feine Essen im Restaurante «Venta Reales» war notwendig, um unsere Batterien nach der Höhlenwanderung wieder aufzuladen. Schlussendlich wurde auch noch getanzt, sogar mit einem Teileinsatz der Wirtin.

Der letzte Halt war dann bei der Santuario Virgen de la Esperanza in Calasparra. Diese unglaublich beeindruckende, in Stein gemeisselte Kirche an diesem magischen, wunderschönen und direkt am Rio Segura gelegenen Ort, war das letzte Highlight auf unserem Ausflug. Von dort führte uns dann die Fahrt nonstop zurück nach Quesada.

Wir danken Gabriela Marti ganz herzlich für diesen 1A-organisierten, interessanten und unvergesslichen Tag bei superguter Stimmung.

Club Suizo de Rojales
Für den Vorstand

Elian

Impressum    •    Kontakt    •    Datenschutz

© 2021 Club Suizo de Rojales