+34 644 27 91 01          Start Inserate

NEWS

Einladung zur 1. August-Feier
Donnerstag, 01.08.2024, 18.00 Uhr
Campo Guardamar

Workshop Zement + Gips
Ab 26.07.2024 wöchentlich um 10.00 Uhr
San Miguel de Salinas

Schnupper-Workshop Zement + Gips
Freitag, 12.07.2024, 10.00 Uhr
San Miguel de Salinas

Leinwand voller Mittelmeertöne
Ein Interview mit Christine Kornexl-Uhrmann, unserer Leiterin Malkreis,
in den CBN vom 10. Mai 2024

Mehrtägige Reise Segovia, Salamanca (AUSGEBUCHT)
30.09.2024 - 04.10.2024
Bushaltestelle Tor Quesada, 06.00 Uhr

Wetter

Berichte

Wanderung im Parc Natural del Fondo am 15. April 2023


Unsere zweite Wanderung im Frühling 2023 führte uns in den Naturpark El Fondo, welcher innerhalb der Gemeindegrenzen von Elche und Crevillent liegt. Die beiden Flüsse Vinalopó und Segura münden in die Lagunen, die diesen Park bilden. Der Park gilt als eines der wichtigsten Feuchtgebiete in der autonomen Gemeinschaft Valencia und ist seit 1988 ein Naturschutzgebiet. Dieses hat auch einen ausserordentlichen ökologischen Wert aufgrund der Fülle und Vielfalt der Vögel, die es bewohnen, sowie der verschiedenen Falter und gefährdeten Fische wie dem Farte.

Mit 26 Mitgliedern und Gästen erforschten wir in gemütlichem Tempo, bei herrlich warmen Wetter mit viel Sonnenschein und erfrischender Brise, für ca. 1 ½ Stunden einen kleinen Teil dieses wunderschönen Naturparks. Der Weg führte uns über verschiedene Holzstege und Feldwege. Immer wieder boten sich ebenerdige oder in der Höhe befindende Observationspunkte an, bei welchen jeweils ein kurzer, sich lohnender Halt eingelegt wurde. Es gab vieles zu beobachten: Flamingos, verschiedene Wasservögel, Frösche und Fische.

Anschliessend fand ein gemütliches Picknick am überdachten, schattenspendenden Picknickplatz des Parque statt. Vom Club Suizo de Rojales wurde ein feines, gut gekühltes Gläschen Weiss- oder Roséwein, mit Chips und Salzstengeli zum Aperitif offeriert. Wir danken Andrea und Heinz Neeser ganz herzlich für die Organisation des Weines und Urs für das Mitbringen der Snacks. Es folgte ein gemeinsames, geselligen Mittagessen und ab 14.30 Uhr begaben sich die Wanderer dann langsam auf den Heimweg von dieser schönen Exkursion.

Ich glaube wir sind uns alle einig, dass über dieser Lagunenlandschaft ein ganz spezieller Zauber liegt und es sich lohnt, diesen immer wieder einzufangen. Hätte Claude Monet diese Lagunen gekannt, wäre bestimmt ein weltberühmtes Gemälde davon entstanden.

Club Suizo de Rojales
Für den Vorstand

Elian


Impressum    •    Kontakt    •    Datenschutz

© 2021 Club Suizo de Rojales