+34 644 27 91 01          Start Inserate

NEWS

Einladung zum Adventsessen
Mittwoch, den 14.12.2022, 13.30 Uhr
Restaurant Hotel La Laguna, Quesada

Wetter

Berichte

Wanderung im Rio Seco in Pilar de la Horadada vom 29. Oktober 2022


Liebe Mitglieder

Wie üblich, trafen sich unsere Wanderfreunde an der Bushaltestelle beim Torbogen in Quesada und wurden dort auf die zur Verfügung stehenden Fahrzeuge verteilt. Die Fahrzeuglenker wurden per Whatsapp mit der Route und dem Startpunkt der Wanderung ausgerüstet. Zügig danach setzte sich unser Konvoi, bestehend aus sechs Fahrzeugen, Richtung Pilar de la Horadada, in Bewegung.

Es war eine schöne, etwa 40-minütige Fahrt ins Landesinnere. Da auf diesen Strassen nur sehr wenig Verkehr bestand, ging niemand verloren und wir erreichten alle gemeinsam den Ausgangspunkt der Wanderung, an welchem uns genügend Parkplätze zur Verfügung standen. Einige weitere Mitglieder, welche direkt zum Startpunkt gefahren sind, warteten da bereits auf uns. Das Picknick musste zum Glück nicht mitgetragen werden und konnte im Auto verbleiben, da wir nach der Wanderung wieder zu den Fahrzeugen zurückkehrten.

Es folgte eine ca. 2-stündige Wanderung im fast ganz ausgetrockneten Flussbett des Rio Seco, auf mehrheitlich sandigem Boden und in grandioser Natur. Ein paar wenige, etwas schwierigere Passagen meisterten alle mit Bravour. Die verschiedenen Formen, Rillen und Vertiefungen, welche der Fluss über lange Zeit in den Stein gegraben hat sowie auch die Vielzahl an verschiedenen Farbtönen des Gesteines, entlockten uns bewundernde Blicke und Ausrufe. Aber auch die Pflanzenwelt war wunderschön. Sogar Pilzfamilien haben wir angetroffen und sattgrünes, kniehohes Gras. Nach ungefähr 2/3 der Strecke stiessen wir auf eine beeindruckend grosse, jedoch fast leere Höhle. Nur ein paar Fledermäuse hingen da ab. Für ein paar Minuten hielten wir dort Rast. Nach einem kurzen Anstieg ging es dann noch einmal hinunter ins Flussbett des Rio Seco und darin zurück Richtung Picknickplatz.

Dort angekommen, haben uns Andrea und Heinz Neeser, mit feinem, gekühlten Weiss- und Roséwein erwartet. Dazu standen auf den Tischen Schälchen mit gefüllten Oliven und Paprikachips für die hungrigen Wanderer zum Apéro bereit. Wir danken den Beiden ganz herzlich für diese gelungene Überraschung. Als dann genossen wir unser Picknick, die wohlverdienten Sandwiches, Hörndlisalat, etc. Bei munterem Plaudern und einem weiteren Gläschen Wein klang dann der gemütliche Teil unseres Wanderspasses aus und wir traten die Rückfahrt an.

Die Fotos von dieser Wanderung stehen bereits auf unserer Homepage www.clubsuizoderojales.ch zur Ansicht zur Verfügung. Wir danken Charlotte ganz herzlich für die schnelle Bearbeitung.

Club Suizo de Rojales
Für den Vorstand

Elian
Impressum    •    Kontakt    •    Datenschutz

© 2021 Club Suizo de Rojales