+34 644 27 91 01          Start Inserate

NEWS

Einladung zum Adventsessen
Mittwoch, den 14.12.2022, 13.30 Uhr
Restaurant Hotel La Laguna, Quesada

Wetter

Berichte

La Noche en blanco im Restaurante El Corazón vom 22. Juni 2022


Liebe Mitglieder des Club Suizo

Als um 17.30 Uhr die Kasse zur Noche en blanco geöffnet wurde, standen unsere wunderbar weiss gekleideten Mitglieder und Gäste bereits geduldig in einer Warteschlange und warteten auf Einlass. Nach der Bezahlung ihrer Essenscoupons erhielten sie Zutritt zur einladenden Terrasse des Restaurants Corazón. Zwei weisse Ballontrauben schmückten die zur Terrasse gehörende Aussenbar, in welcher der Aperitif ausgeschenkt wurde. Dazu gab es Feines zum Knabbern. Viele genossen dann beim Plaudern und einem Gläschen in der Hand, die absolut herrliche 180° Panoramaaussicht über das alte Rojales bis hin nach Guardamar und zum Meer.

Nach dem Aperitif begab man sich gemütlich zu den mit Blütenblättern und Sommerflora dekorierten Tischen. Unser Präsident, Urs Schacher, begrüsste gutgelaunt die für einmal in sommerliches Weiss gekleideten Mitglieder und Gäste des Club Suizo. Er informierte über den Verlauf des Abends, zu den nächsten Aktivitäten 2022 und zur musikalischen Unterhaltung und fand es einfach sensationell, wie alle bei diesem Kleidermotto mitgemacht haben und, wie gut dieses zur leichten Brise und dem herrlichen Sommerabend, passte.

Anschliessend wurde die Vorspeise eingenommen. Entweder gab es einen feinen Salat oder eine spezielle, sehr bekömmliche Sommersuppe. Der von uns engagierte Musiker José Bolero sang sich ein und schon bald darauf begeisterten seine Musik und seine schöne Stimme die Leute so sehr, dass viele kurzerhand das Essen stehen liessen und auf die Tanzfläche eilten. So erging es auch der Verfasserin dieses Textes. Ihr Fisch lag für längere Zeit einsam und verlassen auf dem Teller. Zum Essen blieb bei diesen Klängen einfach keine Zeit. Der Fisch wurde dann später kalt genossen und geriet, bei dieser mitreissenden Tanzmusik und grandiosen Stimmung, völlig zur Nebensache. Mit zu den rhythmischen Klängen von José Bolero tanzten auch die grossen, rund um die Tanzfläche platzierten weissen Ballone, in der erfrischenden Abendbrise. Bei diesen gängigen und schönen Melodien, welche unser Musiker da zum Besten gab, war es aber auch schwierig, sitzen zu bleiben. José Bolero konnte einfach alles singen, internationale Popsongs, spanische Hits wie Z.B. «la camisa negra», Songs von den Bee Gees und sogar «Nessun dorma» von Giacomo Puccini.

Ein ganz speziell schöner Augenblick war es, als unser Präsident mit Lilly Böhler, unserem ältesten Mitglied, ein Tänzchen wagte. Lilly freute sich sehr darüber und wir freuten uns für sie mit.
.
Wie immer wurden auch an diesem Anlass die Jubilare von Irma gewürdigt. Dieses Mal waren es sieben an der Zahl. Da wir dieses Jahr ein spezielles Jubiläumsjahr haben, gab es anstatt Blumen oder Wein eine schöne Tasse mit dem Schriftzug vom 35-jährigen Jubiläum des Club Suizo, gefüllt mit feinen Süssigkeiten.

Cecilia und Gaudenz Roffler, langjährige und überaus geschätzte Ehrenmitglieder, welche sich nach vielen Jahren in Spanien entschieden haben, in die Schweiz zurückzukehren, wurden vom Präsidenten gebührend verabschiedet und erhielten zur Erinnerung ein speziell für sie bedrucktes T-Shirt vom Club Suizo de Rojales.
Sie wurden aber nicht nur vom Präsidenten verabschiedet, sie wurden auch von unserem langjährigen Mitglied Susana Morollon, verdankt und gewürdigt.
Cecilia sowie auch Gaudenz ergriffen nacheinander das Mikrofon. Auch sie sprachen Worte des Dankes für die schöne Zeit hier und verabschiedeten sich von den Mitgliedern mit bewegenden und rührenden Worten.

Parallel zum Essen, Tanzen und allem anderen, fand ein Wettbewerb statt. Es wurden je ein weibliches- und ein männliches Mitglied gesucht, welche sich besonders gut an den erwünschten Dresscode «weisse Kleidung» gehalten haben. Als Jury dafür stellten sich freundlicherweise Christine Kornexl-Uhrmann und José Navarrete zur Verfügung. Sie hielten den ganzen Abend Ausschau nach den beiden Personen, bei welchen der sommerliche Look am Besten zur «Noche en blanco» passte.
Als Gewinner mit den schönsten Outfits wurden dann von der Jury Pia Meyer und Ilario Bazzichet auserkoren. Von Gabriela erhielten sie, passend zur Sommerstimmung und der weissen, wehenden Kleidung von Pia, je eine Schachtel Raffaello Kokoskonfekt als Siegesprämie, offeriert vom Club Suizo. Auch an dieser Stelle noch einmal herzliche Gratulation an Pia und Ilario.

Es war ein herrlicher, unvergesslicher Abend mit unserem Club, an einem schönen Ort, mit gutem Essen, fantastischer Musik und einer Bombenstimmung, welcher uns noch lange in Erinnerung bleiben wird. Wir hoffen, dass wir die Noche en blanco im nächsten Jahr wiederholen können, mit etwas Glück vielleicht auch einmal direkt am Meer und natürlich mit José Bolero.

Club Suizo de Rojales
Für den Vorstand

Elian

Impressum    •    Kontakt    •    Datenschutz

© 2021 Club Suizo de Rojales